Spitzenplätze für RECARO

2017 war ein Jahr voller Auszeichnungen für die Marke

Design | Produkte | Social | Tradition | Unternehmen | | |

2018 ist noch jung. Zeit für RECARO, um auf ein gleichermaßen spannendes wie auch erfolgreiches Jahr zurückzublicken. Mehr als 20 Auszeichnungen durften die Mitarbeiter der Marke im vergangenen Jahr entgegennehmen. Die Bandbreite der Preise und Award-Kategorien war dabei enorm.

RECARO ist eine traditionsreiche Marke mit einer beeindruckenden Geschichte: Diese Historie ist auch im Buch „RECARO: Sitzen in Bewegung“ in spannenden Texten und ausdrucksstarken Bildern festgehalten. Ein äußerst gelungenes Werk, wie die Jury des „Auto Bild“-Buchpreises findet. Sie hat die RECARO Holding daher für die in einzigartiger Form festgehaltene Firmenhistorie ausgezeichnet.

Nicht nur beim Buchprojekt hat die Marke innovative Wege beschritten: In der RECARO Group wird Innovationskultur aktiv gefördert und systematisches Innovationsmanagement betrieben. Strukturen und Tools motivieren Mitarbeiter, fach- und spartenübergreifend optimale Lösungen für Produkte, Prozesse und Organisationen zu finden. Vorbildlich aus Expertensicht – und daher gab es im vergangenen Jahr für die Unternehmensgruppe als „Innovationsführer des deutschen Mittelstands“ auch das „Top 100-Siegel“.

Dass RECARO Aircraft Seating in der Luftfahrt als Innovationstreiber immer wieder neue Standards setzt, untermauerten 2017 gleich mehrere Preise für die Produkte und Prozesse im Unternehmen: So erhielt RECARO Aircraft Seating nicht nur den Branchenpreis Crystal Cabin Award in der Kategorie „Passenger Comfort Hardware“, sondern unter anderem das begehrte Lieferanten-Zertifikat von Airbus sowie den renommierten Boeing Performance Excellence Award.

Auch die kleinsten Passagiere sind in den innovativen RECARO Produkten gut aufgehoben – das unterstreichen die insgesamt 11 Auszeichnungen, die RECARO Child Safety 2017 erhalten hat. Unter anderem glänzten die Kindersitze in den Kategorien Sicherheit, Komfort und Gestaltung. Den German Design Award in der Kategorie „Excellent Product Design“ gab es gleich doppelt: für den RECARO Zero.1 Elite und für den RECARO Citylife.

In puncto Qualität und Komfort überzeugte nicht zuletzt RECARO Automotive Seating sowohl Expertengremien als auch Kunden: Als „Wiederholungstäter“ landete die Marke bei unterschiedlichen Wettbewerben auf Platz eins in ihren Kategorien, darunter bei den Best Brand-Leserwahlen der Fachzeitschriften „auto motor und sport“, „Motorsport aktuell“ und „Auto Bild“ sowie des ETM-Verlags.

Sieht so aus als hättest Du alle Artikel gelesen.

Melde Dich jetzt bei unserem kostenlosen Service an, der Dich automatisch per Mail benachrichtigt, sobald neue Stories online sind.


Close