Doppelte Auszeichnung für RECARO Child Safety

Die Kindersitzexperten räumten beim German Brand Award 2018 gleich zweimal ab

Design | Produkte | Unternehmen | |

Anders als der Name vielleicht vermuten lässt, stand das Deutsche Historische Museum am 21. Juni 2018 ganz im Zeichen der Innovation. Mehr als 600 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Medien kamen zur feierlichen Preisverleihung des German Brand Award zusammen. Bereits 2016 wurde die RECARO Holding für die erfolgreiche und professionelle Umsetzung der Dachmarkenstategie ausgezeichnet und gewann in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“. Dass RECARO Child Safety diese Markenarbeit konsequent umsetzt, wurde jetzt bei der Preisverleihung 2018 bestätigt – und das gleich zweimal.

„Wir freuen uns sehr über die doppelte Auszeichnung, wir begleiten Eltern und ihre Kinder täglich auf ihren Entdeckungsreisen weltweit und wissen um ihre unterschiedlichen Bedürfnisse. Mit unseren Premiumprodukten bieten wir den Kleinsten den bestmöglichen Start ins Leben“, erklärt Patrick Gevelmann, Director Brand & Marketing bei RECARO Child Safety und verantwortlich für die Markenpositionierung. „Dabei inspirieren wir mit neuen Perspektiven, die weit über den Alltag hinausreichen. Wir nennen das ‚Excellent Parenthood‘.“

German Brand Award 2018

Dass dieses Konzept aufgeht, zeigen die Auszeichnungen, die RECARO Child Safety nun in der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“ verliehen bekommen hat. In der Kategorie „Transport & Mobility“ haben die Markenverantwortlichen das Gold-Label erhalten – zusätzlich holten sich die Kindersitzexperten auch noch das Winner-Label im Bereich „Digital Transformation“. Das klare Statement der Fachjury: „Eine von A bis Z top ausgeführte Markenarbeit“ – wenn das nicht mit Stolz erfüllt.

Sieht so aus als hättest Du alle Artikel gelesen.

Melde Dich jetzt bei unserem kostenlosen Service an, der Dich automatisch per Mail benachrichtigt, sobald neue Stories online sind.


Close